--

 

    Home
ProfiFlor GmbH
Rheidter Weg 12, D-50259 Pulheim- Stommeln
Telefax: +49(0)2238 / 154-68  Mail: profiflor@t-online.de Internet: www.profiflor.de
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Horst Rüdiger Mobil: +49(0)171 / 8705767
HRB Köln 40448     Steuer-Nr.: 203/5775/0224

Allgemeine Geschäftbedingungen

 § 1 Geltungsbereich
 Für die Geschäftsbeziehung zwischen ProfiFlor und dem Besteller - auch für alle zukünftigen Geschäfte- gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt ProfiFlor nicht an, es sei denn, ProfiFlor hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
 § 2 Bestellung
 ProfiFlor nimmt nur dann Bestellungen von Neukunden an, wenn nach einer Preisanfrage, einem Preisangebot und der Auftrag des Bestellers per E-mail oder Fax vorliegt. ProfiFlor verpflichtet sich, die Bestellung zu den vereinbarten Preisen anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern ist ProfiFlor zum Rücktritt berechtigt. Bei Ereignissen höherer Gewalt, wozu auch öffentlichrechtliche Beschränkungen gehören, berechtigen ProfiFlor, die Behinderung hinauszuschieben oder vom Vertrag zurückzutreten, ohne zum Schadenersatz verpflichtet zu sein.
 § 3 Lieferung
 Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung den Betrieb von ProfiFlor verlassen hat, auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
 § 4 Fälligkeit und Zahlung
 Der Kaufpreis wird sofort mit der Bestellung fällig. Die Zahlung erfolgt nach Absprache per Vorkasse, Nachnahme, Bankabbuchung oder Überweisung.
 § 5 Versandkosten
 Bei Versand innerhalb und außerhalb der EU fallen Versandkosten an, die von ProfiFlor im Rahmen des Angebots mitgeteilt werden.
 § 6 Eigentumsvorbehalt
 Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Eigentum von ProfiFlor.
 § 7 Mängelgewährleistung und Haftung
 Liegt ein von ProfiFlor zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist ProfiFlor nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder Ersatzleistung berechtigt. Beanstandungen werden nur dann berücksichtigt, wenn sie spätestens 14 Tage nach Erhalt der Ware erfolgen und die Ware in Originalverpackung zu Lasten von ProfiFlor zurückgeschickt wird. Ist ProfiFlor zur Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich dies über eine angemessene Frist hinaus aus Gründen, die ProfiFlor zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Soweit sich nichts anderes ergibt, sind weiterreichende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen rechtlichen Gründen, ausgeschlossen. ProfiFlor haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind und haftet auch nicht für entgangene Gewinne oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Für die Anwendung der Produkte ist allein die beigefügte Gebrauchsanleitung maßgebend, welche genau zu befolgen ist. Ansprüche, insbesondere solche auf Schadensersatz für mittelbare und unmittelbare Schäden sowie aus unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen.
 § 8 Datenschutz
 Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und selbstverständlich vertraulich behandelt.
 § 9 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
 Es gilt deutsches Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Köln. ProfiFlor ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen.

Stand: November 2005

copyright by: ProfiFlor GmbH, D-50259 Stommeln